Zum Inhalt springen

Detailansicht

Infoveranstaltungen zur Programmankündigung

Icon für Online-Meeting: Laptopbildschirm, Figuren mit Sprechblasen

Die ersten Infoveranstaltungen zu dem in Vorbereitung befindlichen ESF-Plus-Bundesprogramm „Qualität im Ganztag: Kinder beteiligen, Demokratie stärken“ am 16.06. und am 06.07.2021 stießen mit insgesamt rund 400 Teilnehmenden auf großes Interesse von Schul- und Jugendhilfeträgern sowie Ganztagsgrundschulen und anderen Akteuren aus diesem Bereich.

Mit dem Motto „Information ist die Vorstufe von Partizipation“ wurden die komplett online durchgeführten Veranstaltungen eingeleitet und zugleich zum zentralen Anliegen des Programms hingeführt: unter aktiver Beteiligung der Kinder die Qualität in der Ganztagsbetreuung erhöhen.

In mehreren Inputs wurde die Programmidee und -konzeption in 90 Minuten skizziert. Durch die regen Nachfragen der Teilnehmenden erfüllten die Veranstaltungen auch das Ziel, ein erstes Feedback der interessierten Personen einzuholen, um zu identifizieren, an welchen Stellen das Programm noch geschärft und verbessert werden kann.

Denn: das Programm befindet sich noch in der Entwicklung. Bis voraussichtlich September wird weiter an dem Programm gearbeitet, bevor es mit der Veröffentlichung der Förderrichtlinie und dem Antragsverfahren „richtig losgeht“.

Hier stehen Ihnen die Dokumentationsmaterialien der Infoveranstaltungen zur Programmankündigung in Form der Präsentation (PDF der Infoveranstaltung zum Download) und fünf Kurzvideos als Live-Mitschnitt (zu den Kurzvideos als Live-Mitschnitt) zur Verfügung.